Wordpress 6.0 "Arturo" erschienen

WordPress 6.0 ist erschienen. Allerdings muss man neue Features wie den Global Style Switcher mit der Lupe suchen. Dennoch, das Major Release soll wohl auch signalisieren, dass WordPress mit seiner Transformation hin zum Web-Baukasten ein großes Stück weiter gekommen ist, dank dem Block-Editor Gutenberg und dem Full-Site-Editing.

Der Gutenberg-Editor macht inzwischen einen guten Eindruck und die Kritik daran ist aus funktionaler Sicht kaum nachvollziehbar. Nachvollziehbar ist jedoch, dass ein selbstgehosteter Web-Baukasten für zahlreiche Nutzergruppen und im Speziellen für Vielschreiber nicht das effektivste Arbeits-Tool ist. Unsere aktualisierte Review stellt daher einige Alternativen vor.

→ WordPress: Vom Blog zum Baukasten

#Wagtail 3.0 für Django-Freunde

Am 16. Mai ist Wagtail 3.0 erschienen. Das junge CMS gehört neben Plone und Django-CMS zu den populärsten Systemen aus der Python-Welt. Wagtail ist ein Open-Source-Projekt der englischen Agentur Torchbox und wird beispielsweise von Google, Mozilla und BMW für einzelne Projekte genutzt. Die Review auf CMSstash wird demnächste aktualisiert.

#CMS-Dienstleister auf NQUIRE

Das Dienstleister-Verzeichnis von CMSstash ist seit einigen Tagen als separates Projekt unter der neuen Domain nquire.io erreichbar. Einige Dienstleister sind bereits umgezogen und es wird in Zukunft weiter ausgebaut und intensiv nach vorne gebracht. Das Verzeichnis hilft bei der Refinanzierung von CMSstash und ist prinzipiell auch offen für weitere Publikationen.

#Lesenswert

  • Kress Pro hat in seiner aktuellen Ausgabe wieder ein Ranking der besten Redaktionssysteme bei Onlinemedien veröffentlicht. CoreMedia (Platz 1) und Interred (Platz 3) sind weithin bekannt, andere Systeme wie Livingdocs (Platz 2) weniger. Das vom Spiegel verwendete Flat-File-CMS Statamic hat es auf Platz 8 geschafft.
  • Smashing Magazine zeigt, wie man mit Ghost und Gatsby einen statischen Blog erstellen kann. Etwas kurios, weil Ghost selbst ein Blog-System ist. Aber wer die statische Auslieferung von Webseiten bevorzugt, findet in der Anleitung sicher eine Hilfestellung.
  • Das beliebte Flat-File-CMS Kirby hat eine Anleitung für den Einsatz als Headless-CMS veröffentlicht. Headless ist zwar inzwischen mit fast allen Systemen möglich, aber gute Hilfe-Stellungen sind immer willkommen.
  • Die Plattform SoftwareReviews hat einen kostenlosen Report zu DXP und Enterprise CMS publiziert. Der Report enthält zahlreiche statistische Auswertungen der User-Reviews. Runacap analysiert Contributions für Open Source Headless CMS. Wie hilfreich solche Statistiken sind, sei einmal dahingestellt.

Waren die CMS-Roundups interessant? Dann freuen wir uns über Empfehlungen und neue Newsletter-Abonnenten unter https://cmsstash.de

© by Sebastian Schürmanns, 2017 - 2022. All Rights Reserved. Built with Typemill.