WordPress 5.8 und der Start des Full Site Editing

Am 21. Juli 2021 ist Version 5.8 von WordPress mit dem Namen "Tatum" erscheinen. Die neue Version sollte ursprünglich den Startschuss für das Full Site Editing (FSE) geben. Am Ende wurden jedoch nur einige zentrale Features wie der Query Block, das Template Editing und der Block Widgets Editor ausgeliefert. Doch auch mit diesem reduzierten Release bekommt Full-Site-Editing langsam Kontur.

Auch wenn WordPress 5.8 noch nicht den ganz großen Umbruch mit sich bringt, so geht der Transformations-Prozess bei WordPress stetig weiter. Der Ausbau hin zu einem selbstgehosteten Website-Builder ist für WordPress sicherlich schlüssig und strategisch sinnvoll. Dennoch werden manche Anwender und Entwickler vermehrt nach anderen Lösungen Ausschau halten, gerade wenn es um einfachere oder klarer definierte Einsatz-Szenarien geht. In unserer Review bekommen Alternativen zu WordPress daher besonders viel Platz.

© by Sebastian Schürmanns, 2017 - 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.